Responsive Webdesign: Ayhan-Haare.de auf Wordpress

Es kommt nicht so oft vor, dass wir CMS oder Shops mit dunklem Hintergrund designen. Bei Online-Shops werden eher helle Farben genutzt, um den Hintergrund zu gestalten. Oftmals bleibt der Hintergrund jedoch weiß. Dies hat mit Usabilty zu tun, da bei Online-Shops oder CMS mit schwarzem Hintergrund die Augen schneller ermüden.

Es gibt aber auch Branchen, bei denen dunkle Backgrounds einfach Teil des CI sind und die Stimmung des Shops entsprechend beeinflussen und transportieren. Die Zielgruppe spielt dabei auch eine wichtige Rolle. Siehe als Beispiel Bulgari oder Redken.

Vorstelllung und Wünsche übertroffen

Zurück zu Ayhan-Haare - Unsere Kundin bestand jedoch auf schwarzen Hintergrund und so durften wir auch mal ein CMS mit schwarzen Hintergrund stylen :-) Die Template-Basis bringt schon gut Features mit sich. Jedoch haben wir die Features getuned und die Vorstelllung und Wünsche unserer Kundin somit übertroffen.

Smartphones und Tablets

Laut unserer Kundin ist die Haupt-Zielgruppe 20-35 Jahre. So lag entsprechend die Wichtigkeit der Umsetzung auf den Smartphones und Tablets. Der User soll schnell und einfach an die Informationen gelangen. Auch wenn sie/er im Zug oder Café sitzt und ihr/ihm plötzlich ein Friserbesuch einfällt.

Hotline-Feature

Die Telefonnummer (Hotline) wurde beispielsweise so verknüft, dass der User direkt mit nur einem Klick auf dem Smartphone eine Verbindung zum Friseur-Salon aufbauen kann. Es ist zwar keine Raketenwissenschaft dieses Feature zu realisieren, jedoch hat es einen riesigen Kundennutzen.

Sehen Sie selbst: www.ayhan-haare.de